Haltbarkeit selbstgebauter Holzbeuten – Folge 15

Haltbarkeit selbstgebauter Holzbeuten – Folge 15

Die nächsten Tage werden hier in der Lüneburger Heide sehr warm. D.h., dass die Natur nun einen richtigen Schub nach Vorne macht. Jetzt gilt es nochmal alle Vorbereitungen zu treffen, die nötig sind. Honigräume und Bruträume bestückt? Mittelwände eingelötet? Alles am Start? Muss noch was besorgt werden? Wenn die Bienen richtig loslegen, dann hat man dafür keine Zeit mehr.

Bei der Gelegenheit möchte ich Euch auch meine 5 Jahre alten, selbstgebauten Holzzargen zeigen. Dazu zeige ich Euch auch eine gekaufte Zarge. Ist die besser oder haltbarer?

Also nutzt das Wochenende für abschließende Arbeiten 🙂

 

Fluglochbeobachtung der beiden „Problemvölker“ Folge 13

Fluglochbeobachtung der beiden „Problemvölker“ Folge 13

Fast wäre es dem besseren der beiden Völker an den Kragen gegangen. Der Wind am Wochenende war so stark, dass er den Deckel einer Beute abgerissen hat.
Gestern morgen hatte sich alle Restbienen eng um das Brutnest gedrückt. Heute scheint es schon besser auszusehen.
Und was macht das andere Volk? Seht selbst.